«

»

Okt 22 2012

Beitrag drucken

Singende RSG bei Weinwanderung

Bei schönstem Herbstwetter fuhren fast 30 RSGler am 20.10.2012 mit der Bahn nach Uffenheim. Vom dortigen Bahnhof hatten die RSGler eine fünf Kilometer lange Wanderung nach Ulsenheim zurückzulegen.

Die Wanderer kamen dabei in Wald und auf freier Flur in den Genuß einer tollen Herbstlandschaft.

Die, die weniger gut zu Fuß unterwegs waren, wurden bereits am Bahnhof vom Wirt eines Ulsenheimer Weinlokals per Transporter an den Zielort gebracht.

Nach den ersten Gläsern Wein wurde es richtig lustig, als Albert Holzmann, früherer 1. Vorsitzender, wieder das Kommando über die RSGler übernahm und zum Akkordeon griff.

Mein einem Bus wurden dann alle Teilnehmer der Weinfahrt zurück zum Uffenheimer Bahnhof gefahren.

 

Bilder und Video wurden von Werner Kopper übermittelt.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/1929-singende-rsg-bei-weinwanderung/