«

»

Jan 07 2013

Beitrag drucken

Herstbliche Tour über über Creglingen, Rothenburg und Schillingsfürst

Nicht länger vorenthalten wollen wir unseren Lesern eine Tour, die Ernst Sessner, Sepp Frey, Werner Wiegner und Werner Rudolf bereits am 02. September 2012 unternommen haben.

Auf der 130 km langen Tour kamen die Fahrer nach Creglingen, Rothenburg und Schillingsfürst.

Die letzten warmen Tage? Na ja, wir dachten solange die Sonne noch Temperaturen liefert, starten wir mal. Allerdings schien dann ausgerechnet an dem Tag nur die ersten und letzten 30 min. die Sonne. Grundlage für diese Tour war die bereits am 26.08.2007 gefahrene Strecke in Richtung Creglingen/Rothenburg, allerdings sind wir diesmal einen etwas längere Strecke gefahren.

Die ganze Tour liefert Sepp in Form einer GPS Strecke und nachfolgend sind die Highlights genannt:

– Nordenberger Waldschwimmbad mit Kneipe „Nepomuk“

– Das Gollachgau, ist ein flachwelliger, stark agrarisch geprägter Landschaftsrraum im Nordwesten von Mittelfranken

Creglingen, mit Einkehrmöglichkeit im http://www.bistro-am-turm.com/

– Münstertal, schönes Seitental der Tauber, mit angenehmen Anstiegsprozenten

Seldeneck, (wir sind allerdings bergab gefahren)

– Vorbachtal mit Start an der Tauber, bei der Wiesenwirtschaft „Unter den Linden“

– Schillingsfürst, mit knackigem Anstieg, aber auch mit Einkehrmöglichkeiten.

Eine Frage stellte sich während der Tour – warum fahren wir all die Berge hoch?? Die Antwort war schnell gefunden, …einfach, weil die Berge da sind! In dem Sinne viel Spaß bei den Höhenmetern dieser Tour.

 

Karte in eigenem Fenster öffnen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/2014-herstbliche-tour-uber-uber-creglingen-rothenburg-und-schillingsfurst/