«

»

Aug 13 2013

Beitrag drucken

Familie, Freunde und RSG empfangen Weltmeister Porzner

P1030119Am Montagabend war es kurz mit der Beschaulichkeit am Ansbacher Bahnhof vorbei. Als um 20:46 Uhr Manuel Porzner, der letzten Donnerstag überraschend in Glasgow im Scratch WM-Gold gewonnen hatte, mit dem Zug ankam, brandete kräftiger Applaus für den 17-jährigen Ansbacher auf.
Seine Familie, Freunde und natürlich die Sportkameraden von der Radsportgemeinschaft Ansbach erwarteten den Weltmeister mit selbstgemalten Bannern. P1030117Überwältigt von dem Empfang dankte Manuel Porzner seinen langjährigen Unterstützern, allen voran seiner Familie und Bodo Schwager. Bodo Schwager, Schatzmeister und sportlicher Leiter bei der RSG, entdeckte das Talent seines jungen Nachbarn im Jahr 2006 und begleitete ihn seitdem bei seiner sportlichen Karriere.
Lange hat der Ansbacher nicht Zeit, um sich zu erholen. In den kommenden Tagen stehen Pressetermine und auch die Deutsche Meisterschaft im Omnium im Kalender des Radsportlers.
 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/2587-famile-freunde-und-rsg-empfangen-weltmeister-porzner/