«

»

Aug 13 2013

Beitrag drucken

RSG Ansbach beteiligt sich an Ferienpassaktionen

P1030140Stefan Scherle und Martin Utz präsentieren die RSG Ansbach derzeit bei Ferienpassaktionen in Ansbach und Feuchtwangen.
In Ansbach fand am Dienstagvormittag auf dem Außensportgelände am THG die Aktion „Radsport kennenlernen“ statt.

Am Rand der Tartanbahn wurden den 17 Interessierten im Alter von neun bis 14 Jahren verschiedene Fahrräder vorgestellt. Die beiden RSG-Übungsleiter hatten dazu eine Fahrradausstellung aus Rennrädern, Bahn-, Einzelzeitfahr-, Crossrad und Mountainbike zusammengestellt. Ermöglicht wurde diese Ausstellung auch mit Leihgaben vom Radhaus Ansbach. Die Buben waren dabei vor allem von dem Einzelzeitfahrrad angetan. Neugierig wurde auch die ausgelegte Funktionsbekleidung begutachtet.
Natürlich durften die Kinder und Jugendlichen auch selbst aktiv werden. In spielerischer Form wurden Fahrradbeherrschung und Reaktion verbessert. Zur Abrundung des Programms wurden in drei Altersklassen Rundstreckenrennen gefahren.

Unterstützt wurden Scherle und Utz von den RSG-Nachwuchsfahrern Jakob Scherle und Eva-Maria Albrecht.

Am kommenden Dienstag werden die Ansbacher Ferienpassinhaber eine Radtour rund um Ansbach unternehmen. Am Mittwoch wird die Aktion „Radsport kennenlernen“ in der Ferienpassaktion der Stadt Feuchtwangen auf dem Gelände der Bauakademie wiederholt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/2610-rsg-ansbach-beteiligt-sich-an-ferienpassaktionen/