«

»

Sep 30 2013

Beitrag drucken

Free Wheels Hillclimb Pillnach

Am Samstag, den 28. September ging es beim 4. Free Wheels Hillclimb im Bayrischen Wald über 6km und ca. 320 hm um die schnellste Zeit. Bereits am Vormittag startete ein Berglauf, dessen Teilnehmer die  Radfahrer im Kampf um die Bestzeit herausfordern wollten. Die Mountainbiker starteten das Einzelzeitfahren mit je einer Minute Abstand. Vom Radhaus Ansbach waren Elfi, Johannes und Benny Herold vertreten. Für Benny war das Ziel ganz klar den Streckenrekord von 17 min 55 sec, welchen Continental- Fahrer Martin Gaber vom Radteam Tirol im letzten Jahr gesetzt hatte zu unterbieten. Dies gelang zwar mit einer Zeit von 16 min 58 sec mehr als deutlich, allerdings war ihm der absolute Streckenrekord zu keiner Zeit vergönnt, da ein vor ihm gestarteter Fahrer der Senioren 2 Klasse, in welcher Johannes Herold in 22:13 den guten 3. Platz belegen konnte, die Messlatte mit 16:48 bereits enorm hoch gesetzt hat. Somit hat es für Benny zum 2. Gesamtplatz und 1. Platz in der Elite gereicht. Elfi Herold belegte in 31 min. den ebenso starken 3. Platz bei den Damen. Der beste Läufer verpasste den Coup die MTBer zu unterbieten zwar deutlich, doch verdient auch er mit ca. 24min. allen Respekt. Alles in Allem also wieder einmal ein erfolgreiches Rennen für das Radhaus Ansbach bei absolut tollem Kaiserwetter im Bayrischen Wald.

IMGP6568-01

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/2986-free-wheels-hillclimb-pillnach/