«

»

Okt 04 2013

Beitrag drucken

Eva-Maria Albrecht schließt Saison mit viertem Platz ab

Aichach und Bruchsal waren die letzten Stationen der Ansbacher Radrennfahrer.
Am Sonntag in Aichach hatte Eva-Maria Albrecht (U15, RSG Ansbach) im gemeinsamen Rennen der Schülerinnen und Schüler auf der flachen, 1 km langen Strecke 20 Runden zu fahren. Bereits in der fünften Runde, in der die erste Wertung ausgefahren wurde, teilte sich das Feld in drei Gruppen auf. In Führung lagen fünf Fahrer, die immer ca. 300 m Vorsprung hatten, gefolgt von einer Gruppe um Eva-Maria Albrecht. Ohne Punkte kam Albrecht auf Platz 8.
Johannes Sämann (Elite B) gab in Aichach seinen Saisonausstand.

Am 3. Oktober in Bruchsal war Albrecht alleine am Start. Im Kriterium der Schülerinnen U15 über zehn Runden bzw. 15 km gewann Albrecht die erste Wertung. Anschließend bildete sich um Albrecht eine sechsköpfige Spitzengruppe. Vor der Schlusswertung lag Albrecht noch auf dem zweiten Platz in der Zwischenwertung. Allerdings wurde sie im Spurt um den Sieg 70 Meter vor dem Ziel abgedrängt und wurde Vierte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/2991-eva-maria-albrecht-schliesst-saison-mit-viertem-platz-ab/