«

»

Jan 01 2010

Beitrag drucken

Von Ansbach nach Rückersdorf

Unsere Tour nach Rückersdorf beginnt am Schloßplatz, sie ist ca. 32 km lang.
Wir radeln zuerst Richtung Bahnhof und dann die Bahnhofstraße, die Mathias-Oechsler-Straße und die Weidenstraße entlang, biegen An der Eich rechts ab und fahren dann nach der ersten Bahnunterführung links ab, um dann südlich der Rezat bis nach Steinbach zu gelangen.
Nun geht es an den beiden Walkmühlen vorbei bis nach Ratzenwinden
In Ratzenwinden biegen wir links ab, fahren ein kurzes Stück bergauf am Steinhof vorbei.
Über die Autobahn kommen wir danach nach Oberrammersdorf, wo wir links nach Unterrottmannsdorf abbiegen. Wir erreichen das Zandtbachtal und folgen dem Zandtbach, fahren dabei an der Gotzenmühle und der Erlenmühle vorbei nach und durch Wattenbach (Achtung! Verkehrsreiche Kreuzung). Fischbach müssen wir noch durchqueren, Rückersdorf mit der Gaststätte „zum Zandtbachtal“ lädt uns danach zur Rast ein. (Tel.: 09827 1423)
Nach der Rast radeln weiter bis zu nächsten Abzweigung, dort biegen wir links ab und radeln dann links neben der Rezat an Immeldorf vorbei und weiter durch das Industriegebiet von Immeldorf, an der Brauerei und später an der Feuerwehr vorbei nach Rutzendorf. Dort halten wir uns rechts und fahren über die Rezat zum Flurbereinigungsweg neben der Staatsstraße, auf dem wir nun bis nach Ansbach zurückfahren.

Von Ansbach nach Rückersdorf (OVL)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/30-von-ansbach-nach-rueckersdorf/