«

»

Okt 23 2013

Beitrag drucken

Bärenlochbike Herrieden

Am Sonntag den 20.10. fand das zweite mal das Bärenlochbike Herrieden Rennen statt. Die Streckenbedingungen waren dank des kräftig einsetzenden  Regens tief und rutschig wie schon im Vorjahr. Zum Glück war die Temperatur im Gegensatz zum Vorjahr mit ca. 16 Grad deutlich angenehmer. Nach dem ungewohnten Le Mans Start ging es auf die extrem rutschige Strecke. Leichte Fahrer waren in diesem Jahr im Vorteil, da die Anstiege allesamt auf den aufgeweichten Wiesenwegen platziert waren. Die Kraft musste sehr dosiert eingesetzt werden, um erhöhten Schlupf am Hinterrad zu vermeiden. Ein künstlich gebauter Sprung forderte den Mut der Teilnehmer und erhöhte die Spannung bei den Zuschauern. Thomas Heuler kam auf den zweiten Gesamtplatz. Benni Herold hatte auf Platz 3 liegend leider ein technisches Problem und musste das  Rennen aufgeben. Manuel Vogel konnte nach schwieriger Startphase noch auf Platz 4 vorfahren. Gerhard Blank, der sichtlich Spaß an seinem Schlammbad hatte, belegte den hervorragenden 11 Platz und schrammte nur um Sekunden an den Top Ten vorbei.

2013-10_Herrieden-015 2013-10_Herrieden-016 2013-10_Herrieden-017 2013-10_Herrieden-018 2013-10_Herrieden-020 2013-10_Herrieden-021 2013-10_Herrieden-022 2013-10_Herrieden-023 2013-10_Herrieden-024 2013-10_Herrieden-025 2013-10_Herrieden-026 2013-10_Herrieden-027 2013-10_Herrieden-032 2013-10_Herrieden-033 2013-10_Herrieden-039 2013-10_Herrieden-042 2013-10_Herrieden-046 2013-10_Herrieden-055 2013-10_Herrieden-069 IMG_0723

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3041-baerenlochbike-herrieden/