«

»

Apr 28 2014

Beitrag drucken

Sieg in Rosenheim für Ricarda Bauernfeind

DSCN2061Rosenheim. Trotz starkem Wind und einer schweren Strecke gelang es Ricarda Bauernfeind am vergangenen Sonntag den dritten Sieg in der noch jungen Saison nach Ansbach zu holen.

Die U-15-Schülerinnen starteten mit den Jungs zu ihrem Rundstreckenrennen über 18 km mit dem Anstieg nach Höhenmoos (Länge 1,5 km), der dreimal zu bezwingen war. Bereits bei der ersten Auffahrt teilte sich das Fahrerfeld in viele Gruppen auf und mancher der Fahrer musste das Rennen vorzeitig aufgeben. Im Endspurt der siebenköpfigen Spitzengruppe konnten nur drei Jungs die RSG-Amazone schlagen, die damit Siegerin bei den Mädchen U15 wurde.

Eva-Maria Albrecht, die ebenfalls das Rennen bestritt, verpasste bei der entscheidenden Sprengung des Feldes den Zug nach vorne, sammelte aber emsig bis zum Ende des Rennens Fahrer für Fahrer wieder ein und belegte  so noch Platz 13 in der Gesamtwertung.

Foto: Siegerehrung in Rosenheim mit Ricarda Bauernfeind (Mitte/RSG Ansbach)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3317-sieg-in-rosenheim-fuer-ricarda-bauernfeind/