«

»

Aug 25 2014

Beitrag drucken

Sieg und Podiumsplätze für Radsportler

2014-08-24_Werneck-Ortner_lins_Sommer_rechtsRicarda Bauernfeind (RSG Ansbach) startete am Samstag bei einem Kriterium in Lingenfeld. Dabei zeigte sie sich von ihrem Sturz bei der „Kids tour“ in Berlin, der ihr alle Chancen auf eine gute Platzierung raubte, gut erholt.

Die U15 männlich/weiblich starteten gemeinsam über 16 Runden (24 km) und alle 4 Runden ging es um die Wertungspunkte. Schon beim ersten Sprint zeigte sich die Ansbacherin ganz vorne, fuhr aber knapp an den Punkten vorbei. Nach 20 Runden teilte sich das Feld der 31 Starter in zwei Gruppen und Ricarda lag weiter aussichtsreich in der Spitzengruppe. Leider konnte sie gegen die männlichen Konkurrenten keine Punkte ersprinten, aber im Zieleinlauf holte sie als zweitbeste ohne Punkte in der Gesamtwertung noch Rang 7 nach Ansbach.

2014-08-23_Ricarda_ Bauernfeind_Lingenfeld - KopieEva-Maria Albrecht, Aaron Sommer und Lukas Ortner (alle U17) nahmen am Samstag an der IBRMV Bahnmeisterschaft in Augsburg teil. Im Verband IBRMV haben sich alle an den Bodensee angrenzenden Radsportverbände zuzüglich Liechtenstein organisiert. Die einzelnen Disziplinen wurden in einem Omnium, also Mehrkampf, gewertet. Sommer wurde als Sieger des Punktefahrens 4., Ortner wurde Gesamtelfter und gewann das nicht zum Omnium zählende Verfolgungsrennen. Albrecht wurde 3. im Omnium der Mädchen.

Am Sonntag starteten die Ansbacher in Werneck. Lorenz Ortner (U13) wurde nach langen 17 km 6.
Aaron Sommer und Lukas Ortner kontrollierten mit den Fahrern aus Regensburg das U17 Rennen über 35 km. Nach einem Hinterraddefekt attackierte Sommer mit dem späteren Sieger Ludwig Reiter (Regensburg) und konnte das Feld mit ihm sogar überrunden. Sommer wurde 2., Ortner 5.
Im selben Rennen wurden auch die U17-Frauen gewertet. Eva-Maria Albrecht wurde 4.

P1060325Das Wernecker Rennen war in der U17 Abschluss des Stadler-Nachwuchscups des Bayerischen Radsportverbands. Ortner wurde Gesamtzweiter, Albrecht Gesamtdritte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3557-sieg-und-podiumsplaetze-fuer-radsportler/