«

»

Sep 11 2014

Beitrag drucken

8. Wahrbergbikerennen Aurach

Bereits zum achten Mal fand am 07.09.14 das MTB Crosscountryrennen in Aurach statt. Es ging wieder über die bewährte Strecke am Wahrberg! Über zweihundert Starter nahmen bei perfekten äußeren Bedingungen bei verschiedenen Rennen teil. Daniel Mahli war der Schnellste vom Radhaus. Er kam als Gesamtsiebter (Platz 3 in der Senioren 1 Klasse) ins Ziel. Einige Sekunden vor Thomas Heuler  der als Gesamtneunter  (Platz 1 in der Senioren 2 Klasse)  ankam. Die beiden hatten zusammen mit einem Fahrer vom TU Team eine Verfolgergruppe gebildet, die sich erst im Zielsprint auflöste. Jürgen Braun kam in der Senioren 2 Klasse als zweiter ebenfalls aufs Podest. Gesamt belegte er den 19ten Platz. Ales Großberger und Manuel Vogel kamen mit nur einer Sekunde Abstand auf Platz 25 und 26 ins Ziel. Das bedeutete in den Altersklassen jeweils den 11ten Platz! Mit technischen Problemen hatte Gerhard Härtlein zu kämpfen. Nachdem sich der Sattel seines Rades gelöst hatte, musste er erst ein Werkzeug besorgen, bevor er seine Fahrt fortsetzen konnte. Die Aktion kostete ihn geschätzte 2 Minuten und einen Platz in der Altersklasse. Er kam noch auf einen hervorragenden 3 Platz (Gesamt Platz 47). Fünf Plätze dahinter kam Gerhard Blank mit persönlicher Bestzeit ins Ziel. In der Altersklasse Senioren 2 kam er damit noch in die Top 10! Rudi Vogel war nach Aub auch wieder im Frankencup unterwegs und belegte in der Altersklasse Platz 14 Senioren 3 Klasse (Gesamt Platz 116). Als Gaststarter waren Heinrich Kunzmann und Tilmann Wörrlein mit von der Partie, sie kamen gesamt auf Platz 65 und 128. Angelica Rodriguez gewann die Damen Senioren 1 Klasse.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3577-8-wahrbergbikerennen-aurach/