«

»

Sep 15 2014

Beitrag drucken

Day of Bike Wettstetten

Am Samstag, den 14.09.14 fand in Wettstetten das Nachfolgerennen des Day of Bike Kipfenberg statt. Der Verein der den Kipfenberger Marathon veranstaltet hat, hat in diesem Jahr das Rennen an seinem Heimatort durchgeführt. Es war in diesem Jahr ein Crosscountryrennen über 6 Runden über 35,5 km mit ca. 500 hm. Der Marathon der 10 Jahre  in Kipfenberg stattgefunden hatte,  führte über 45 km und ca. 1200 hm. Also eine ganz andere Streckencharakteristik. Trotzdem gewann wie im Vorjahr wieder Benny Herold von der RSG Ansbach die Gesamtwertung und die Hauptklasse. Der Schnellste vom Radhaus/RSG Team war Daniel Mahli der Gesamtrang 5 erreichte. Die Altersklasse Senioren 2 gewann Thomas Heuler der einige Sekunden hinter seinem Teamkollegen auf Gesamtrang 6 ins Ziel kam. Manuel Vogel kam in der Hauptklasse auf den 16ten Rang. Ales Großberger musste das Rennen in der letzten Runde aufgrund eines Kettenschadens beenden. Gerhard Härtlein musste sich der starken Konkurrenz beugen und beendete das Rennen auf einem für ihn ungewohnten 4ten Platz. Einer seiner Konkurrenten war sogar aus Österreich angereist.

IMG_2256 IMG_2283

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3585-day-of-bike-wettstetten/