«

»

Sep 16 2014

Beitrag drucken

1. Cross-Country Speed-Max-Race in Schraudenbach/Werneck

Am Sonntag den 14.09. fand in Schraudenbach bei Werneck das nächste Rennen des Schwenninger MTB Frankencups statt. Das Speedmax Team hat sein erstes Crosscountry Rennen veranstaltet. Es war eine sehr abwechslungsreiche Strecke mit Singeltrails, Schikanen und auch einem künstlichen Sprung. Ungewohnt war, das die verschieden Rennklassen auch eigene Rennen hatten. Normalerweise werden beim Frankencup, außer den Jugendklassen, alle Teilnehmer zeitgleich ins Rennen geschickt. In Schraudenbach waren sowohl die Damen- und Herrenklassen, als auch die Senioren 2 und 3, als eigene Rennen mit verschiedenen Startzeiten unterwegs. Das erste Rennen mit Radhausbeteiligung war das Damenrennen es wurde schon um 12.30 gestartet. Hier gewann Angelica Rodriguez. Die Senioren 2 und 3 gingen mit leichter Verzögerung um 14.45 Uhr auf die Strecke. Hier war Thomas Heuler der Schnellste vom Radhaus Team und musste sich nur Joachim Öchsner vom FX Sports Team geschlagen geben. Dies bedeutete Platz 2 in der Senioren 2 Klasse. Auf Platz drei landete sein Radhaus/RSG Teamkollege Jürgen Braun. Gerhard Härtlein, der nach zwei Siegen im Frankencup als Favorit in der Klasse Senioren 3 an den Start ging, kam nach hartem Kampf mit Rolf Diehm mit Sekundenabstand auf Platz 2 ins Ziel. Das Letzte Rennen des Tages war die Hauptklasse, die mit der Senioren 1 und U23 Klasse an den Start ging. Bereits am Startberg konnte sich der spätere Sieger und Lokalmatador Oliver von Hausen (Texpa Simplon) gemeinsam mit Andreas Schrödl (Rave Team Schilling) an die Spitze setzen. Den Sieg in seiner Altersklasse (Senioren 1) holte sich Daniel Mahli vom Radhaus. Er fuhr in einer Dreierverfolgergruppe hinter dem Führungsduo gemeinsam mit Benny Herold von der RSG Ansbach. Sie konnten den Abstand auf die Spitze jedoch nicht verkürzen und diese einholen. Benny konnte sich dadurch noch den bei diesem Rennen extra ausgefahrenen U23 Sieg sichern. Ales Großberger kam als fünfter in der Hauptklasse ins Ziel. Die Defekthexe traf beim Speed-Max-Race Manuel Vogel, der nach Sattelbruch das Rennen vorzeitig beenden musste!

photo 2 photo 1 10603437_10152254607325826_634930069236915326_n 10390408_10152254607370826_4954369518934063335_n 10671490_10152254607550826_5316777928040355308_n 10599131_10152254607790826_1107438071963737844_n IMG_2364 IMG_2380 IMG_2381 IMG_2392

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3588-1-cross-country-speed-max-race-in-schraudenbachwerneck/