«

»

Nov 26 2014

Beitrag drucken

Dominik Uhlig wird Bayerischer Vizemeister im Querfeldein

2014-11-23_BM_Cross_webAm Sonntag wurde Dominik Uhlig (RSG Ansbach, U17) in Schönhaid (Oberpfalz) Bayerischer Vizemeister im Querfeldein.

Auf dem 2,5 km langen Rundkurs entlang eines Trimm-Dich-Pfades mussten zwei künstliche Hindernisse überwunden sowie das Rad eine kurze Treppe hinaufgetragen werden.

Nach einer Renndauer von 30 Minuten hatte Uhlig zwar einen deutlichen Rückstand auf den Sieger Tim Wollenberger aus Augsburg und auch den Tschechen David Zadak konnte er nicht mehr erreichen. Insgesamt wurde Uhlig somit Dritter und in der Wertung Bayerischer Meisterschaft Zweiter.

Eva-Maria Albrechts Rennen war ebenfalls mit 30 Minuten angesetzt. Sie wurde insgesamt Vierte und in der Bayernwertung Dritte.

Am Start war auch Stefan Scherle (Masters 3). Er kam allerdings nicht mehr ins offizielle Ergebnis.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3711-dominik-uhlig-wird-bayerischer-vizemeister-im-querfeldein/