«

»

Jun 22 2015

Beitrag drucken

26. Triathlon Leuterhausen

We are Triathlon, so hieß es am Samstag den 20.6.2015 zum 26. Mal wieder in Leutershausen zum Altmühltriathlon.

Der Veranstalter rief und die Triathleten des Team Radhaus Ansbach folgten trotz widrigen Wetterbedingungen.  Lufttemperatur um die 12 Grad mit Böigem Wind und Nieselregen, Wassertemperatur 16,1 Grad.

An den Start gingen für das Team Tilman Wörrlein der wichtige Punkte für die Gesamtwertung der AGIL-Liga sammeln wollte und genauso wie   Daniel Weißkopf seine Form für die DATEV Challenge Roth 2015 zu testen.

Aufgrund der frischen Außentemperaturen und Wassertemperatur  wurde die Schwimmstrecke von 500m auf 300m verkürzt. Die Radstrecken musste wegen einer Baustelle verlegt werden und betrugen somit nur noch 18,5 km. Anschließend ging es auf die 5 km lange Laufstrecke. Tilman und Daniel waren in der zweiten Startgruppe und gingen 13 Minuten nach der ersten Startgruppe ins Wasser. Daniel entschied sich trotz der kühlen Wassertemperatur für einen Start ohne Neoprenanzug. Tilman entschloss sich mit Neopren zu schwimmen. Daniel konnte nach 0:04:35 die kalte Altmühl verlassen und sehr schnell aufs Rad wechseln während alle anderen noch mit dem Entkleiden des Neos zu kämpfen hatten. Tilman erreichte das rettende Ufer nach einer für Ihn desaströsen Schwimmleistung nach 0:05:35 und stieg mit viel Wut aber gut gewärmt aufs Rad.

Nach etwa 1 km auf dem Rad kam direkt der erste Anstieg gefolgt von einer langen Abfahrt, allerdings mit ordentlichem Gegenwind. Hier konnten Daniel und Tilman wieder einige Plätze gutmachen, Daniel gelang es sogar sich an die Spitze der 2. Startergruppe zu setzen. Die Führung gab er bis zur zweiten Wechselzone nicht mehr ab und kam mit einer Radzeit von 0:32:07 in dieser an.  Tilman legte die 18,5 km in 0:35:18 zurück.

Für beide ging es nun auf die abschließenden 5 km Laufstrecke.  Hier zahlte sich das Intensive Lauftraining für Tilman aus der dadurch seine Schlechte Performance beim Schwimmen etwas auswetzten konnte.  Daniel kam mit einer Laufzeit  von  0:22:30 ins Ziel und Tilman schaffte eine Laufzeit von  0:19:52 .

Für Tilman sprang mit einer Gesamtzeit von 1:00:45 Platz 20 in der Gesamtwertung und Platz 7 in der Altersklasse M 30 heraus.

Daniel verpasste nur knapp mit einer Zeit von 0:59:12 die Top 10 und wurde 11er was in der Altersklasse M 20 den 4 Rang bedeutete.

Tilmann photo104 photo329 photo331 photo330 photo354 photo353 photo490 photo480 photo505

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/4095-26-triathlon-leuterhausen/