«

»

Aug 10 2015

Beitrag drucken

3. Lauf Schwenninger MTB Frankencup in Schraudenbach/Werneck

Im Rahmen des CBS Racedays fand am 09.08.15 der dritte Lauf des Schwenninger MTB Frankencups statt. Aufgrund von Straßenbauarbeiten wurde die Strecke zum Vorjahr deutlich verändert. Es waren weniger Höhenmeter zu fahren, dafür hatte der Veranstalter diverse künstliche Hindernisse und Schikanen eingebaut, um den Rythmus immer zu unterbrechen. Durch mehre Schleifen über Holzrückewege kam auch echtes “Offroadfeeling” auf. Dadurch war der Kurs auch ohne steile Anstiege sehr selektiv. Die Hitze mit über 30 Grad im Schatten tat ihr übriges und zwang einige Fahrer zur Aufgabe. Bereits am Vormittag bei noch etwas erträglicheren Temperaturen fand das Frauenrennen statt, bei dem Angelica Rodriguez vom Radhaus in der Alterklasse Senioren 1 den ersten Platz erreichte. Gesamt war dies der 2te Platz. Mit etwas Verspätung fand um 14.15 Uhr das Rennen der männlichen Senioren 2 und 3 statt. Hier waren sechs Runden zu fahren. Nach der Aufstellung, nach der Frankencup Gesamtwertung ging das Feld auf den staubtrockenen Kurs. Thomas Heuler vom Radhaus ging als erster Fahrer auf die schmale Treppenabfahrt, bei der sich im hinteren Feld schon erste Staus bildeten. Nach einem fehlerfreien Rennen konnte er die erste Position bis in Ziel behaupten und gewann die Senioren 2 Klasse vor Joachim Öchsner.  Den dritten Platz belegte Andy Benz vom Team Feistel Racing. Gerhard Blank der ebenfalls in der Senioren 2 Klasse startete kam mit dem zehnten Platz noch in die Top 10. Gerhard Härtlein der im gleichen Rennen in der Senioren 3 Klasse gestartet war, siegte erneut und hat nach 3 Läufen im Schwenninger MTB Frankencup bereits 2 Siege auf seinem Konto.

Nach einer kurzen Pause wurde um 15.45 Uhr das Rennen der Hauptklasse und Senioren 1 gestartet. Daniel Mahli und Manuel Vogel wurden mit einigen Metern Abstand hinter der Hauptklasse aufgestellt. Dies war aufgrund der schmalen Strecke im Startbereich auf jeden Fall von Nachteil. Sie mussten sich nach dem Start durch die teils langsameren Fahrer der Hauptklasse arbeiten. Daniel Mahli gelang dies vom Radhaus am besten. Er belegte am Schluß den dritten Rang in der Senioren 1 Wertung. Der sichtlich von der Hitze angeschlagene Manuel Vogel kam auf den 10ten Platz.

Hier die Ergebnislisten: GesamtergebnisFrankencupWerneck

IMG_0432 IMG_0434 IMG_0438 IMG_0440 IMG_0451 IMG_0457 IMG_0459 IMG_0465 IMG_0468 IMG_0471 IMG_0475 IMG_0479 IMG_3705 IMG_3715

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/4246-3-lauf-schwenninger-mtb-frankencup-in-schraudenbachwerneck/