«

»

Sep 04 2012

Beitrag drucken

Gute Platzierungen für Junioren in Bann

Durch Urlaub dezimiert starteten im Saarland nur zwei Fahrer der RSG Ansbach beim Kriterium in Bann.

Die Juniorenfahrer Jonatan Schneider und Daniel Haible verkauften ihre Haut teuer und waren bei den 35 Runden (43,75 km) stets vorne dabei.

Zweimal verfehlte Jonatan Schneider knapp Wertungspunkte bei den 7 Punktesprints und musste deshalb alle Kraft in den Schlussspurt legen, wo er als bester Fahrer ohne Punkte einen guten 9. Rang belegte.

Daniel Haible versteckte sich während des Rennens taktisch klug im Windschatten der Konkurrenz um am Schluss auftrumpfen zu können, aber von den Gegnern eingesperrt gelang es ihm am Ende nur auf Platz 11 gelistet zu werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/452-gute-platzierungen-fur-junioren-in-bann/