«

»

Jul 31 2017

Beitrag drucken

Radwanderer zweimal unterwegs

Am Samstag konnten wir bei besten Wetter nach Buch am Wald radeln. 16 Radlerinnen und Radler traffen sich am Schloßplatz und die Tour ging nach Lehrberg, Auerbach, Meuchlein, Frommeltsfelden zum Gasthaus "Planer" in Buch am Wald. Dort stärkten wir uns im Biergarten beim selbstgebackenen Kuchen und Kaffee, sowie kühlen Getränken.

Die Heimfahrt ging über Leutershausen nach Ansbach. Es war eine schöne Tour mit 50 Km.

Am Sonntag nahmen 8 der Radwandergruppe an der Radsternfahrt des ADFC teil. Zur Eröffnung des Hohenzollernradweges wurde eine Radsternfahrt nach Cadolzburg organisiert. Von Heilsbronn ging die Tour  nach Cadolzburg, Zusammen mit den ADFC Kreisvergand Ansbach waren es 16 Radler.

Mittags stärkte sich die Gruppe in der Burgschänke mit guten Essen.

Anschließend traffen sich alle Gruppen an der Burg: aus Fürth, Nürnberg, Erlangen, Ansbach und Cadolzburg. Dort wurden wir mit kühlen Getränken versorgt und erhielten ein kleines Geschenk. Anschließend nahmen viele an der Burgführung teil, bevor wir die Heimfahrt antraten.

Vielen Dank an den ADFC – es war eine schöne Tour.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5210-radwanderer-zweimal-unterwegs/