RSGler sind Sportler des Jahres

Die Titel "Sportlerin des Jahres" und "Sportler des Jahres" der Stadt Ansbach gingen in diesem Jahr beide an Athleten der RSG Ansbach.
Bereits zum vierten Mal in Folge wurde Ricarda Bauernfeind (U19) von der Jury zur Sportlerin des Jahres gewählt. Ausschlaggebend für die Wahl waren ihre Siege bei der Deutschen Meisterschaft in der Mannschaftsverfolgung und bei der Bayerischen Meisterschaft im Straßenrennen.

Sportler des Jahres wurde Marco Brenner (U17). Er gewann in 2017 den Deutschlandcup im Querfeldein und wurde Zweiter bei dem DM Straße.

Für seine Funktionärstätigkeit seit dem Jahr 2000 wurde Reinhard Trapp ausgezeichnet.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5714-rsgler-sind-sportler-des-jahres/