«

»

Mrz 19 2011

Beitrag drucken

Bilder und Zahlen zum Fahrradbasar 2011

Am heutigen Samstag veranstaltete die RSG Ansbach ihren 18. Ansbacher Fahrradbasar.

298 Fahrräder wurden dabei angeliefert. Das sind etwa 30 Fahrräder weniger wie 2010.
Dennoch fanden 220 Fahrräder einen Abnehmer.

Die Preisspanne war wie im vergangen Jahr sehr weit. Für wenige Euros waren Kinderräder und „Bahnhofsräder“ zu haben. Das teuerste Rad, ein Liegefahrrad, sollte 1499 € kosten. Dieses wurde allerdings nicht verkauft.

Bilder: Werner Kopper

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/88-bilder-und-zahlen-zum-fahrradbasar-2011/