Kategorienarchiv: Rennsport – Berichte

Jun 23 2017

Rang 2 in der Radbundesliga erneut verteidigt

Am vergangenen Wochenende standen für Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) zwei Bundesligarennen in Auenstein bei Heilbronn auf dem Programm. Beide Rennen waren schwere Rundstreckenrennen quer durch die Weinberge über 71 und 82 Kilometer. Durch den gemeinsamen Start mit der Frauenklasse wurden die Rennen zusätzlich erschwert, weil Ausreißversuche der Juniorinnen U-19 auch durch die Frauen zunichte …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5142-rang-2-in-der-radbundesliga-erneut-verteidigt/

Jun 14 2017

Gold und Bronze bei der Deutschen Bahnmeisterschaft

Bei den Deutschen Bahnmeisterschaften vom 7.-11. Juni in Frankfurt/Oder holte Ricarda Bauernfeind von der RSG Ansbach zwei Medaillen nach Ansbach. Dabei war der Beginn etwas anders als geplant, weil Ricarda in ihrer Lieblingsdisziplin der 2000 m Einerverfolgung zwar die WM-Norm erreichte, aber am Ende nur auf Platz 6 rangierte. Auch im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5132-gold-und-bronze-bei-der-deutschen-bahnmeisterschaft/

Jun 09 2017

Gute Platzierungen für die RSG Ansbach am Pfingstwochenende

Das RSG-Nachwuchsteam war am Pfingstwochenende in Villingen-Schwenningen und Merdingen am Kaiserstuhl im Renneinsatz. Dabei war Marco Brenner (U-17) mit zwei 6. Plätzen am erfolgreichsten. Wohlwissend, dass er nicht der beste Sprinter ist, fuhr er jeweils von Anfang an auf Angriff und sorgte in Villingen-Schwenningen (41,5 km) und Merdingen (45,5 km) dafür, dass sich das …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5126-gute-platzierungen-fuer-die-rsg-ansbach-am-pfingstwochenende/

Mai 30 2017

Medaillen bei Bergmeisterschaft – hervorragende Platzierungen in Karbach

Mit der Bayerischen Bergmeisterschaft und der Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach liegt ein anspruchsvolles Rennwochenende hinter den Ansbacher Radsportlern.

Die Bergmeisterschaft an Himmelfahrt führte die Rennfahrer von Klafferstraß (Neureichenau) im Bayerischen Wald zum Berggasthof Dreisessel auf einer Höhe von 1.312 m ü. d. M.  Auf 22 km waren …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5114-medaillen-bei-bergmeisterschaft-hervorragende-platzierungen-in-karbach/

Mai 26 2017

Erfolgreich bei der „Kleinen Friedensfahrt“

Am vergangenen Wochenende waren die beiden RSG-Fahrer Mauro und Marco Brenner mit der Bayernauswahl bei der „Kleinen Friedensfahrt“ (TMP-Tour) in Gotha im Einsatz.

In der U-15 waren 92 Sportler am Start der 3-Etappen-Fahrt mit einem Prolog als Kriterium. Mauro Brenner zeigte sich umsichtig und belegte am Ende Platz 24, um bei der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5110-erfolgreich-bei-der-kleinen-friedensfahrt/

Mai 23 2017

Bauernfeind wird Vizemeisterin im Bergfahren – Ortner gewinnt erstmals Rennen

Quasi ein Heimspiel hatte am Sonntag Ricarda Bauernfeind bei der Deutschen Bergmeisterschaft der Radjuniorinnen. In Attenzell (Lkr. Eichstätt) gewann die Eichstätterin, die seit 2014 für die RSG Ansbach fährt, die Silbermedaille. Auf einem 15 km langen Rundkurs, gespickt mit bis zu 18 % steilen Steigungen, mussten die Juniorinnen fünf Runden zurücklegen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5101-bauernfeind-wird-vizemeisterin-im-bergfahren-ortner-gewinnt-erstmals-rennen/

Seite 1 von 3612345...102030...Letzte »