Radwandern am Samstag: Ziel Reichenau

Die Radwanderer der RSG Ansbach treffen sich am kommenden Samstag, dem 12.05.2018 zu einer 40 km langen Ausfahrt mit Ziel Reichenau. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Schlossplatz. Alle Radbegeisterten, die ein verkehrssicheres Fahrrad und einen Fahrradhelm besitzen, sind herzlich eingeladen mitzuradeln. Bei Regen und Wind muss die Ausfahrt leider entfallen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5782-radwandern-am-samstag-ziel-reichenau/

Erfolgreiche Meisterschaftswoche

Insgesamt 4 Medaillen holte der Ansbacher RSG-Nachwuchs bei den Bayerischen Meisterschaften in Weiden (Einzelzeitfahren) und Attenzell (Straße).

Begonnen hatte die Meisterschaftswoche der Radsportler am 1. Mai in Weiden. Dabei war die jüngste Emily Schrag (RSG Ansbach) die unglücklichste, nachdem sie bei der Wende der 5,7-km-Strecke stürzte und gehandicapt …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5775-erfolgreiche-meisterschaftswoche/

Tour am Samstag nach Rosenbach

Die Radwanderer der RSG Ansbach treffen sich am kommenden Samstag, dem 28.04.2018 zu einer etwa 30 km langen Ausfahrt mit Ziel Rosenbach. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Schlossplatz. Alle Radbegeisterten die ein verkehrssicheres Fahrrad und einen Fahrradhelm besitzen, sind herzlich eingeladen mitzuradeln. Bei Regen und Wind muss die Ausfahrt leider entfallen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5772-tour-am-samstag-nach-rosenbach/

Benjamin Herold steigt wieder in die B-Klasse auf

Der Ansbacher Elite-Rennfahrer Benjamin Herold (RSG Ansbach, Obereichenbach) ist mit dem Sieg bei dem Rundstreckenrennen im hessischen Breidenbach erneut in die B-Klasse aufgestiegen. Dies war ihm im April 2016 mit dem Sieg in Cadolzburg bereits schon einmal gelungen. Nachdem sich Herold im Jahr 2017 voll auf den MTB-Sport konzentriert und für die UCI-Elite-Weltmeisterschaft …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5764-benjamin-herold-steigt-wieder-in-die-b-klasse-auf/

Bergflöhe der RSG Ansbach nicht zu stoppen

Das Allgäu-Dorf Schweinlang war am Samstag Austragungsort des Allgäuer Straßenpreises. Für die bayerischen Fahrer wurden in diesem Rahmen die Landesmeister im Bergfahren bestimmt. Für die Brenner-Brüder war dies ein äußerst erfolgreiches Pflaster.

Die beiden leichtgewichtigen Bergfahrer aus Augsburg, die für die RSG Ansbach starten, ließen es in ihren Altersklassen nicht auf …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5756-bergfloehe-der-rsg-ansbach-nicht-zu-stoppen/

Fast Sommertemperaturen bei der Saisoneröffnung

Es war wirklich eine Fahrt in den Frühling.

Bei blauen Himmel und besten Radelbedingungen starteten am Schlossplatz 20 Radlerinnen und Radler. Unterwegs kamen noch vier dazu. Die Fahrt ging durchs Rezattal nach Bechhofen b. Windsbach.

Dort wurden wir besten bewirtet bei Getränken, Kaffee und selbstgebackenen, leckeren Kuchen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/5750-fast-sommertemperaturen-bei-der-saisoneroeffnung/