Jan 01 2010

Von Ansbach nach Virnsberg ins Zenntal

Ansbach – Virnsberg = 19 km, Ansbach – Sondernohe = 22 km
Das Amt für Ländliche Entwicklung (früher „Direktion für Ländliche Entwicklung) hat wie schon so oft in der Vergangenheit ein Herz für Rad­wanderer gezeigt und neue Flurwege so konzi­piert, dass sie auch für Radler gut befahrbar sind.
Durch einen neuen Flurweg …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/28-von-ansbach-nach-virnsberg-ins-zenntal/

Jan 01 2010

Ansbach – Kitzingen – Ansbach – 150 km und 1500 Höhenmeter

Eine Anspruchsvolle Rennrad-Tagestour vorgestellt vom RSG-Mitglied Ernst Sessner.
Streckenverlauf: Ansbach – Marktbergel – Ergersheim – Fränkische Bocksbeutel Strasse – Marktbreit – Kissingen – Iffigheimer Berg – Deutenheim – Ipsheim – Unteraltenbernheim – Flachslanden.
Die Tagestour führt durch wundervolle fränkische Kulturlandschaft und ist geprägt von weiten Ausblicken,
Weinbergen, waldreichen Gebieten und in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/36-ansbach-kitzingen-ansbach-150-km-und-1500-hoehenmeter/

Jan 01 2010

Ansbach – Thann – Ansbach

Ausgangspunkt dieser 30-km-Tour nach Thann ist der Schlossplatz, um Ans­bach zu verlassen, fahren wir heute über die Promenade, die Maximilianstraße, Kanalstraße, Türkenstraße und Dombachstraße zum Kindergarten am Dombach­weg. Durch das Dombachtal über Dombach im Loch kommen wir dann zur Lau­rentiusstraße nach Elpersdorf.
Wir biegen noch vor der Kirche links ab in die Dautenwindener …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/32-ansbach-thann-ansbach/

Jan 01 2010

Auf dem Markgrafenweg von Ansbach nach Münchzell zum Biberttalweg

Ausgangspunkt des Markgrafenweges ist der Schlossplatz vor der Markgrafenresidenz in Ansbach. Dieser ist nur 500 m vom Bahnhof Ansbach entfernt und über die Bischof-Meiser-Straße zu erreichen. Ab dem Schlossplatz ist der Markgrafenweg entsprechend beschildert. Vorbei an der markgräflichen Orangerie und über die Rezat geht es zuerst ein Stück auf dem Radweg an der Eyber …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/33-auf-dem-markgrafenweg-von-ansbach-nach-muenchzell-zum-biberttalweg/

Jan 01 2010

Ansbach – Oberdachstetten

(Ehemals Fahrt in den Frühling 2007)

Wir starten zu dieser insgesamt 47 km langen Tour um 11:00 Uhr am Schlossplatz und radeln zu­erst entlang dem Radweg Burgenstraße durch die Rezatauen nach Wasserzell und danach weiter nach Lehrberg. Weiter geht es am alten Bahnhof vorbei um kurz danach zuerst neben der B13 und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/26-ansbach-oberdachstetten/

Jan 01 2010

Frankenhöhe „auf und ab“, anspruchsvolle Runde von Ansbach aus über 135 km

Folgenden Tourenvorschlag hat uns wieder Ernst Sessner zukommen lassen. Die Runde ist ca. 135 km lang und nicht nur deshalb anspruchsvoll.

Ernst selbst hat ein paar Zeilen dazu geschrieben, unten dann die Ortsangaben, die Zahlen in Klammern nummerieren die nennenswerten Anstiege.

Bis Schillingsfürst geht es relativ flach über Leuterhausen und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/34-frankenhoehe-qauf-und-abq-anspruchsvolle-runde-von-ansbach-aus-ueber-135-km/

Seite 94 von 96« Erste...102030...9293949596