«

»

Feb 14 2014

Beitrag drucken

Impressionen vom Hallentraining Feuchtwangen

20140213_174903Das Wintertraining neigt sich dem Ende entgegen und die Feuchtwanger Fraktion der RSG-Ansbach ist noch immer voll motiviert dabei.

Seit vergangenem Herbst trainieren die Nachwuchsradsportler Jakob und Noah Scherle sowie  die etwas „älteren Hasen“ Andre Rieder, Tom Holzhäuser und David Binder (alle U17) unter der Leitung von Stefan Scherle einmal die Woche in der Hochmeisterturnhalle (Bauakademie/Feuchtwangen).

Ziel des Trainings ist zum einen unter Spaß die Teamfähigkeit zu fördern, sich näher kennenzulernen und die Wintermonate sinnvoll zu überbrücken. Zum anderen soll die allgemeine Athletik ausgebaut werden, um für das bevorstehende Frühjahrstraining die nötige Stutzmuskulatur oder vielleicht sollte man sagen das nötige Sitzfleisch zu besitzen.

In diesem Sinne freuen sich die Radsportler schon auf die ersten Trainingseinheiten auf der Straße sowie die bevorstehende Rennsaison.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/3173-impressionen-vom-hallentraining-feuchtwangen/