Platz 6 bei der Bahnweltmeisterschaft

Freude und Enttäuschung liegen oft dicht beieinander. So strahlte Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) nach dem 6. Rang bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft in der Mannschaftsverfolgung in Aigle/Schweiz, zumal das Deutsche Team während des Wettbewerbs zweimal den bisherigen Deutschen Rekord verbesserte, um dann enttäuscht beim Madison-Wettbewerb (Mannschaftsrennen nach 6-Tage-Art)  zuschauen zu müssen, weil die Teamkameradin sich unwohl …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/5999-platz-6-bei-der-bahnweltmeisterschaft/

Urlaub mit Renn-Einlage

Auch während des Italienurlaubs konnte es Marco Brenner (RSG Ansbach) nicht lassen, schnell bei einem 2-Etappenrennen in Bannia (zwischen Venedig und Triest liegend) teilzunehmen. Die Konkurrenz kam aus ganz Italien, der Slowakei, Kroatien und Österreich und das Rennen bestand aus einem 6,5 km langen Zeitfahren und einem 60 km Straßenrennen. Als letzter Starter im …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/5997-urlaub-mit-renn-einlage/

Lorenz Ortner als Prämienjäger

In den letzten Rennen besserte Lorenz Ortner (RSG Ansbach) in der U-17 vor allem sein Taschengeld auf, indem er sich neben den Wertungspunkten für die Platzierungen vor allem auf die Geldprämien konzentrierte und hier zum „Großverdiener“ avancierte. Dabei waren aber auch die Platzierungen in den drei Kriterien nicht ohne, belegte er doch Platz 2 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/5995-lorenz-ortner-als-praemienjaeger/

Vor der Bahn-Weltmeisterschaft schnell noch ein Sieg

Am letzten Renntag vor der Abfahrt zur Bahn-Weltmeisterschaft der U-19 in Aigle/Schweiz holte sich Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) noch schnell einen Sieg bei den TIS-Sixdays-Night auf der Bahn in Oberhausen. Gemeinsam mit ihrer vorgesehenen WM-Partnerin Katharina Hechler (Oberhausen) schlug sie im Madison-Wettbewerb die deutsche Spitzenklasse der U-19 weiblich und der Frauen. Jetzt heißt es …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/5992-vor-der-bahn-weltmeisterschaft-schnell-noch-ein-sieg/

Radwanderer radeln am Altmühlradweg (18.8.)

Am Samstag, den 18. August unternimmt die Radgruppe wieder eine Tagestour, ca.80 bis 100 km. Die Tour  führt eine Etappe auf dem Altmühlradweg.

Treffpunkt: 9.40 Bahnhof Ansbach. 

Wir fahren mit dem Zug nach Gunzenhausen (Abfahrt: 9.54 Uhr) und von dort aus radeln wir.

Verkehrssicheres …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/5990-radwanderer-radeln-am-altmuehlradweg-18-8/

Hinweis auf Radltour am Samstag

Die Radwanderer der RSG Ansbach treffen sich am kommenden Samstag (11. August 2018) zu einer 4o-km langen Ausfahrt. Treffpunkt ist um 09.30 Uhr am Schlossplatz. Alle Radbegeisterten die ein verkehrssicheres Fahrrad und einen Fahrradhelm besitzen, sind herzlich eingeladen zum mitradeln. Es darf 1 x geschnuppert werden. Bei Regen und Gewitter muss die Ausfahrt leider …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/5987-hinweis-auf-radltour-am-samstag/