Beiträge des Autors

RSG Ansbach bei der Erzgebirgstour 2021 sehr erfolgreich

Aue, Markersbach und Oberlungwitz waren die Stationen der 16. Erzgebirgstour vom 9. bis 11. Juli 2021, einem berglastigen 3-Etappenrennen in Sachsen. Für die RSG Ansbach starteten über die insgesamt rund 220 km: Hermann Messerer (Seniorenklasse), Mauro Brenner (Nachwuchs), Lena Moisescu und als Gastfahrerin aus Karbach Linda Riedmann (Elitefrauen).

Insgesamt 283 Teilnehmer starteten am 9.7.2021 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6636-rsg-ansbach-bei-der-erzgebirgstour-2021-sehr-erfolgreich/

Samstagsausfahrt der Radwanderfahrer

Die Radwanderfahrer*innen haben am Samstag das sommerliche Wetter für eine gemütliche Ausfahrt genutzt. Wie auf den Fotos zu sehen ist, waren die Wege vom Hochwasser gezeichnet.

Die Fotos stammen von Siegfried Hüttlinger.

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6626-samstagsausfahrt-der-radwanderfahrer/

800 Jahre Stadt Ansbach – Volksradfahren zum Stadtjubiläum am 4. Juli

Das Volksradfahren der RSG Ansbach istauf den 4. Juli verschoben Update (26.06.): Startzeit auf 10 Uhr korrigiert

Zip-Ordner mit GPX-Datei zum Download

Das ursprünglich für den 3. Juni angekündigte Volksradfahren zum 800-jährigen Stadtjubiläum kann nun am 4. Juli 2021 stattfinden

Die Radsportgemeinschaft Ansbach (RSG) schildert dafür am 4. Juli eine rund 30 km …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6581-800-jahre-stadt-ansbach-volksradfahren-zum-stadtjubilaeum/

RSG Radsportevent Dreiländergiro 2021

Auf der Suche nach einer einzigartigen Radsportherausforderung haben sich einige Mitglieder der RSG Ansbach für den „Legendären Radklassiker Dreiländergiro“ entschieden.

Das Besondere bei diesem Rad-Event ist, dass beide angebotene Strecken umgeben von atemberaubenden Berglandschaften durch drei Länder führen.

2020 wegen der Pandemie auf 2021 verschoben, wurde auch dieses Jahr die Veranstaltung abgesagt.

Es bestand jedoch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6611-rsg-radsportevent-dreilaendergiro-2021/

Spitzenplatzierungen der RSG Ansbach bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften 2021

Bolanden. Bei den Deutschen Straßenmeisterschaften am 26./27. Juni starteten von der RSG Ansbach Lena Moisescu (U-17w) und Mauro Brenner (U-19m).Dort hatte sich Lena als Titelverteidigerin in der U-17 weiblich viel vorgenommen  und bei 30 Grad ging es am Samstag mit 48 Konkurrentinnen auf die 7 Runden zu je 7,8 km (= 54,6 km). Bereits …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6607-6607/

Teilnehmerprämie beim Volksradfahren und Rahmenprogramm

Die ersten 500 Teilnehmenden des RSG Volksradfahrens werden am Start mit einem Kodelrucksack, gefüllt mit einem kleinen Snack, auf die Strecke geschickt. Die Hilterhaus-Stiftung hat dies ermöglicht.

Für Abwechslung auf der Strecke sorgt dagegen die Baugeräte-Union (BGU). Zwischen Schmalenbach und Wasserzell wird von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr ein Radlergarten betrieben.

https://baumarkt-bgu.de/blog/detail/sCategory/34/blogArticle/121

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6604-teilnehmerpraemie-beim-volksradfahren-und-rahmenprogramm/