Category: Rennsport – Berichte

Bronze für Marco Brenner zum Auftakt der Zeitfahrbewerbe bei der WM in Yorkshire

Mit einer beeindruckenden Leistung holte Marco Brenner (RSG Ansbach) vom Team Auto Eder Bayern bereits die zweite Medaille für den BDR nach dem Teamzeitfahren am Sonntag. Brenner krönt damit seine überragende Saison, die mit dem Sieg in der Rad-Bundesliga, zwei deutschen Meistertiteln sowie Siegen bei der Friedensfahrt der Junioren, der Oberösterreich Juniorenrundfahrt, der Tour …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6360-bronze-fuer-marco-brenner-zum-auftakt-der-zeitfahrbewerbe-bei-der-wm-in-yorkshire/

Lorenz Ortner zweimal unter den Top Ten – WM-Vorbereitung für Marco Brenner

Gleich zweimal gelang es Lorenz Ortner (RSG Ansbach) Platzierungen unter den Top Ten einzufahren. So konnte er beim Rundstreckenrennen in Dierbach im Schlussspurt nach 44 km (10 Runden) auf Rang neun finishen, um beim Kriterium in Haßloch Platz sechs nach Ansbach zu holen.

Teamkollege Mauro Brenner (ebenfalls U-17) startete gleichzeitig beim Einzelzeitfahren im Vilstal über …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6356-lorenz-ortner-zweimal-unter-den-top-ten-wm-vorbereitung-fuer-marco-brenner/

Brenner Fünfter im EM-Rennen

Alkmaar/Niederlande. Einen nicht erwarteten 5. Platz holte Marco Brenner von der RSG Ansbach im Straßenrennen der Junioren (U-19) über 115 km in Alkmaar. Auf der topfebenen Rennstrecke im Nordwesten der Niederlande waren die Aussichten auf eine gute Platzierung für den Ansbacher Bergspezialisten eigentlich gegen Null anzusetzen, sodass innerhalb der deutschen Nationalmannschaft auch die Teamkollegen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6346-brenner-fuenfter-im-em-rennen/

Mit zwei Bronzemedaillen von der Deutschen Bahnmeisterschaft zurück

Berlin. Erfolgreich zurück gekehrt ist Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) von den Deutschen Bahnmeisterschaften in Berlin vom 31.7.-bis 4.8.2019. Insgesamt fünfmal war die Ansbacherin am Start und unter den durch Topplatzierungen waren auch zwei Bronzemedaillen in der Mannschaftsverfolgung und dem Madison-Wettbewerb (Zweier Mannschaftsfahren nach 6-Tageart), wobei hier zu Platz 1 nur 1 Punkt fehlte und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6340-mit-zwei-bronzemedaillen-von-der-deutschen-bahnmeisterschaft-zurueck/

Holzmedaille bei der Europameisterschaft

Am 24. Juli fand in Pordenone/Italien die Europameisterschaft der Frauen im Dernyrennen auf der Bahn statt. Mit am Start dabei war für die deutsche Nationalmannschaft Ricarda Bauernfeind von der RSG Ansbach. Schon im Vorlauf zeigte sich die erst 19jährige Ansbacherin hinter ihrem Schrittmacher Christian Ertel gut gelaunt und qualifizierte sich ohne große Mühen für …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6335-holzmedaille-bei-der-europameisterschaft/

Platz 5 bei der Deutschen Bergmeisterschaft für Ricarda Bauernfeind

Am vergangenen Wochenende war Ilsfeld-Auenstein der radsportliche Mittelpunkt von Deutschland. Während bei den Frauen die Deutsche Bergmeisterschaft mit Bundesliga-Wertung anstand, hatten die Junioren „nur“ ein Bundesligarennen in den Ilsfelder Weinbergen zu absolvieren. Bei den Frauen war Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) über 81 km (10 Runden) mit am Start und durch ein hohes Tempo in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/6327-platz-5-bei-der-deutschen-bergmeisterschaft-fuer-ricarda-bauernfeind/