«

»

Jan 01 2010

Beitrag drucken

Von Ansbach nach Wippenau

Diese etwa 35 km lange Tour führt uns nach Wippenau, wir besuchen dort während unserer Rast die Edelbrennerei und Mosterei Henninger. Dazu starten wir am Schloßplatz und überqueren an der Schlosskreuzung die Residenzstraße zur Fischstraße, queren danach die Brauhausstraße und fahren anschließend die Jüdtstraße entlang (dadurch vermeiden wir die Steigung der Schloßstraße).
Wieder müssen wir rechts abbiegen in die Hennenbacher Straße, auf der wir auch noch über die Fürstenstraße nach Hennenbach gelangen.
Weiter radeln wir nach Egloffswinden und durch das Tal leicht bergauf zur Straße nach Rügland, in die wir rechts einbiegen. Wir folgen dieser Straße, radeln an Röshof vorbei und kommen zur Abzweigung nach Brünst. Dort zwei­gen wir links ab, kommen kurz darauf nach Brünst. Brünst durchqueren wir, halten uns am Ortsende rechts und radeln über Birkenfels nach und durch Borsbach.
Wir radeln bis in die Ortsmitte von Flachslanden um kurz hinter der Kirche links abzubiegen. Weiter geht es zur Hochstraße, in die wir links einbiegen. Gleich erreichen wir unser heutiges Ziel, die Edelbrennerei Henninger, in deren Gelände wir heute unsere Rast einlegen. Es besteht auch Gelegenheit, den Betrieb zu besichtigen (Tel.: 09829 260).
Nach der Rast geht es gleich bergab nach Berglein und weiter über Dörflein sowie am Bahnhof Rosenbach vorbei und dann unter der Steaßenbrücke durch bis nach Kellern. Dort biegen wir rechts ab und fahren auf Flurwegen immer nördlich der Bahnlinie bis zur von Ballstadt kommenden Straße, in die wir rechts einbiegen und auf der wir am Lehrberger Badeweiher vorbeikommen. Anschließend queren wir die B 13 und radeln die Rezat entlang bis vor die Mühle, biegen dort links zur Bundesstraße hin ab. Ein kurzes Stück fahren wir bis zum Ortsende auf der Bundesstraße, dann geht es auf dem Wirtschaftsweg weiter an Schmalenbach vorbei bis nach Wasserzell und anschließend über den „Entensteg“ und durch die „Riviera“ zurück nach Ansbach.

Nach Wippenau (OVL)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rsg-ansbach.de/45-von-ansbach-nach-wippenau/