Auf dem Markgrafenweg von Ansbach nach Münchzell zum Biberttalweg

Ausgangspunkt des Markgrafenweges ist der Schlossplatz vor der Markgrafenresidenz in Ansbach. Dieser ist nur 500 m vom Bahnhof Ansbach entfernt und über die Bischof-Meiser-Straße zu erreichen. Ab dem Schlossplatz ist der Markgrafenweg entsprechend beschildert. Vorbei an der markgräflichen Orangerie und über die Rezat geht es zuerst ein Stück auf dem Radweg an der Eyber …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/33-auf-dem-markgrafenweg-von-ansbach-nach-muenchzell-zum-biberttalweg/

Ansbach – Oberdachstetten

(Ehemals Fahrt in den Frühling 2007)

Wir starten zu dieser insgesamt 47 km langen Tour um 11:00 Uhr am Schlossplatz und radeln zu­erst entlang dem Radweg Burgenstraße durch die Rezatauen nach Wasserzell und danach weiter nach Lehrberg. Weiter geht es am alten Bahnhof vorbei um kurz danach zuerst neben der B13 und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/26-ansbach-oberdachstetten/

Frankenhöhe „auf und ab“, anspruchsvolle Runde von Ansbach aus über 135 km

Folgenden Tourenvorschlag hat uns wieder Ernst Sessner zukommen lassen. Die Runde ist ca. 135 km lang und nicht nur deshalb anspruchsvoll.

Ernst selbst hat ein paar Zeilen dazu geschrieben, unten dann die Ortsangaben, die Zahlen in Klammern nummerieren die nennenswerten Anstiege.

Bis Schillingsfürst geht es relativ flach über Leuterhausen und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/34-frankenhoehe-qauf-und-abq-anspruchsvolle-runde-von-ansbach-aus-ueber-135-km/

Ansbach – Heilsbronn

Unsere heutige über 40 km lange und etwas hügelige Tour mit Ziel Biergarten Schönau in Heilsbronn (Tel.: 09872 957877) beginnen wir am Schlossplatz. Wir radeln an der Orangerie vorbei und fahren diesmal zur Eyberstraße und auf deren Radweg bis nach Eyb, Über die Windsbacher Straße kommen wir zum Radweg an der Eichenbachstraße, wir fahren …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/27-ansbach-heilsbronn/

Von Ansbach nach Wippenau

Diese etwa 35 km lange Tour führt uns nach Wippenau, wir besuchen dort während unserer Rast die Edelbrennerei und Mosterei Henninger. Dazu starten wir am Schloßplatz und überqueren an der Schlosskreuzung die Residenzstraße zur Fischstraße, queren danach die Brauhausstraße und fahren anschließend die Jüdtstraße entlang (dadurch vermeiden wir die Steigung der Schloßstraße).
Wieder …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/45-von-ansbach-nach-wippenau/

Nove Colli auch um Ansbach möglich? Aber sicher!

Folgende hügelige bis bergige Runde ist Ernst Sessner gefahren und beweist damit, dass man auch um Ansbach herum auf 9 Anstiege (und mehr) kommen kann:

Ansbach – (Berg Nr.1) Krankenhaus – Strüth – Wasserzell -(Nr. 2) Steinersdorf – Scheerweiher – Neudorf- (Nr. 3) Steinersdorf – Schmalenbach – Lehrberg – (Nr. 4) Sportplatz …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rsg-ansbach.de/35-nove-colli-auch-um-ansbach-moeglich-aber-sicher/